Seite 1 von 2
#1 Schildkrötengehege für TV-Format gesucht! von Yvonne_SH 19.07.2021 13:12

avatar

Ihr plant ein neues Paradies für Euren tierischen Mitbewohner und wollt zeigen, wie artgerechte Tierhaltung funktioniert? Dann meldet Euch!

Im Rahmen des Umbauformats "Schnäppchenhäuser" suchen wir spannende Projekte von begeisterten Hobby- und Heimhandwerkern, die für Ihre Vierbeiner ein artgerechtes Zuhause im heimischen Garten planen.
Von der Skizze bis hin zur Bepflanzung habt ihr bereits alles genau geplant? Dann bewerbt Euch mit Eurem Projekt und Fotos unter folgender E-Mail-Adresse: yvonne.michelmann@imago-tv.de oder direkt über imago-tv.de/schnaeppchenhaeuser.

Wir freuen uns auf Euch! :D

Eure Yvonne

#2 RE: Schildkrötengehege für TV-Format gesucht! von freude2016 19.07.2021 21:49

avatar

Hallo liebe Yvonne !

Super Idee - hier gibts viele Schildkröten-Halter mit ganz wunderbaren, artgerechten Gehegen.
Wir hatten erst neulich wieder einen Beitrag hier, in der eine in einer (Kinderzimmer-) Haltung gezeigt wurde,
die wirklich nicht gut für das Tierchen ist.
Es wäre echt dringend notwendig, dass im TV gute, korrekte Schildkrötenhaltung publiziert wird !

Würde mich freuen, wenn sich hier einige aus unserem Forum dafür melden, und so einen enorm wichtigen Beitrag zur Verbesserung des
Wissens über artgerechte Schildkrötenhaltung beitragen.

Ich drücke die Daumen, dass es klappt !

#3 RE: Schildkrötengehege für TV-Format gesucht! von Hansi 19.07.2021 22:24

tja.... das problem ist, dass sie jemanden suchen, der ein neues gehege plant.... letztes jahr haben wir unseres gebaut.... da hätte ich gerne mitgemacht.... aber unseres ist bereits fertig....

#4 RE: Schildkrötengehege für TV-Format gesucht! von freude2016 19.07.2021 22:34

avatar

Man könnte ja mal nachfragen, ob sie vielleicht trotzdem an einer Vorstellung interessiert sind.
Mit Hilfe von Fotos kann man auch im nachhinein noch ein Projekt nachvollziehen.

Evtl. so ein ein "Vorher - Nacher"-Ding.....
Gäbe einige Möglichkeiten !

#5 RE: Schildkrötengehege für TV-Format gesucht! von Anna 20.07.2021 00:57

avatar

Könnte man diesen Besitzer von der Steppenschildkröte in der Apfelkiste nicht vorschlagen? Man plant mit ihm und schlägt vor?

#6 RE: Schildkrötengehege für TV-Format gesucht! von Cordula 20.07.2021 20:42

avatar

Zitat von Anna im Beitrag #5
Könnte man diesen Besitzer von der Steppenschildkröte in der Apfelkiste nicht vorschlagen? Man plant mit ihm und schlägt vor?

Das ist eine Mega Idee!

#7 RE: Schildkrötengehege für TV-Format gesucht! von freude2016 20.07.2021 21:20

avatar

Ich liebe euren Optimismus.....................
Aber im Ernst - denkt ihr tatsächlich, DER wäre da zu begeistern ??

Falls ja, fände ich das selbstverständlich ebenso genial.........

#8 RE: Schildkrötengehege für TV-Format gesucht! von christine 20.07.2021 21:25

avatar

Ich finde die Idee großartig!
Planung und Gestaltung eines ordentlichen Schildkrötengeheges im Fernsehen zu zeigen würde so manchen Halter dazu motivieren seine Haltung zu verbessern. Leider lebe ich in Österreich, ich würde da sehr gerne mitmachen und so ein Wenig Aufklärungsarbeit beisteuern.

#9 RE: Schildkrötengehege für TV-Format gesucht! von Nana 20.07.2021 21:43

Ich musste an die beiden Mädchen aus dem Sendung mit dem Elefanten Video denken?

#10 RE: Schildkrötengehege für TV-Format gesucht! von freude2016 20.07.2021 21:46

avatar

Ja. DAS habe ich gemeint.

#11 RE: Schildkrötengehege für TV-Format gesucht! von Yvonne_SH 21.07.2021 11:13

avatar

Vielen Dank Ihr Lieben für Euer Feedback! :)

Wir suchen Projekte im deutschsprachigen Raum, Österreich und die Schweiz wären dementsprechend kein Problem!
Uns ist es wichtig, dass wir wirklich von Anfang bis Ende das Projekt begleiten können (angesetzt sind drei, nicht zwingend aufeinanderfolgende, Drehtage: Anfang - Mitte - Ende) und natürlich brauchen wir ein wenig Vorlaufzeit, wegen des Bewerbungsprozesses etc.

Da artgerechte Haltung das A und O ist, weiß ich nicht, ob man einen "Apfelkistenhalter" ohne professionelle Unterstützung wirklich in die richtige Richtung bewegen kann

#12 RE: Schildkrötengehege für TV-Format gesucht! von Cordula 21.07.2021 23:31

avatar

Es wird mit Sicherheit immer mal jemanden geben, der bei bauen will.
Also müsste das Thema immer mal wieder hoch geholt werden.

#13 RE: Schildkrötengehege für TV-Format gesucht! von Anna 22.07.2021 00:19

avatar

Meiner Meinung nach wäre gerade ein Gehege für die Schildkröte in der Apfelkiste fürs Fernsehen toll, weil man bei Null anfängt: Interview, wie das Tier gelebt hat, was es frisst, warum es in der Kiste ist. Dann die Meinung eines/ einer Experten/in über Steppenschildkröten und ihre Bedürfnisse. Anschließend der Gehegebau und zum Schluss die endlich artgerecht gehaltene Schildkröte im Gehege und der zufriedene Besitzer sagt im Abschlussinterview, dass das Gehege ein Schmuckstück in seinem Garten ist und dass er es genießt das Tier zu beobachten.
Ach, ich bin schon fast bei den Dreharbeiten.

#14 RE: Schildkrötengehege für TV-Format gesucht! von christine 22.07.2021 08:09

avatar

Zitat von Anna im Beitrag #13
Meiner Meinung nach wäre gerade ein Gehege für die Schildkröte in der Apfelkiste fürs Fernsehen toll, weil man bei Null anfängt: Interview, wie das Tier gelebt hat, was es frisst, warum es in der Kiste ist. Dann die Meinung eines/ einer Experten/in über Steppenschildkröten und ihre Bedürfnisse. Anschließend der Gehegebau und zum Schluss die endlich artgerecht gehaltene Schildkröte im Gehege und der zufriedene Besitzer sagt im Abschlussinterview, dass das Gehege ein Schmuckstück in seinem Garten ist und dass er es genießt das Tier zu beobachten.
Ach, ich bin schon fast bei den Dreharbeiten.
Oh ja, das kann ich mir sehr gut vorstellen. Das währe doch ein Ansporn für den Apfelkistenschildkrötenhalter So hätten beide was davon, vor allem aber die Schildkröte

#15 RE: Schildkrötengehege für TV-Format gesucht! von Jakido 22.07.2021 11:19

avatar

Tja... ich würde es mir für das Tier sehr wünschen, aber ich bezweifel, dass der Apfelkistenhalter sich dafür interessiert. Wer sein Tier so spartanisch hält, der wird doch bestimmt nicht ins Fernsehen damit wollen. Und so ein Gehege anzulegen kostet einfach auch richtig viel Geld für Material, die Ausrüstung usw. Das muss der Gefilmte ja selber tragen oder wird das von der Fernsehproduktion bezahlt?

Beratung und Planungshilfe wäre über das Forum hier bestimmt zu bekommen. Aber eine große Portion Eigeninitiative wird trotzdem benötigt. Und wer auf so einem Umweg überredet wird sich zu kümmern, ob der sich dann später auch weiter mit dem Thema beschäftigt und das Gehege pflegt (was ja nötig ist!) oder das Gehege als "jetzt ist es da und den Rest macht jetzt die Natur" abhakt , ist einfach auch nicht klar. Und das würde ich bei so einer lieblosen Haltung stark vermuten. In meinen Augen gehört DAS Tier in andere Hände. Und meiner Meinung nach sollte das ehr dem Tierschutz als dem Fernsehen gemeldet werden!

Wir haben doch so viele Menschen hier, die sich anmelden und erst bauen und dann den Einzug planen. Oder Menschen, die gerade das Gehege massiv erweitern und uns am Baufortschritt teilhaben lassen. Da wäre doch bestimmt jemand dabei, der dann auch vor der Kamera mit Fachwissen anworten kann und nicht auf einen Zettel guckt und mit diktiertem Halbwissen stottert.

Ich gönne es der Apfelkistenkröte, aber ich glaube nicht, dass DER Halter dafür auch nur Ansatzweise in Frage kommt.

Ich denke, da findet sich jemand, der auch ohne ein Kamerateam schon motiviert ist und der auch die passende Freude dadurch in so einem Beitrag mit überträgt. Ich lasse mich von glücklichen Gärtnern auch mehr motivieren als von jmd, der bei Wort "Gartenpflege" schon ein langes Gesicht bekommt.

Wer baut denn hier gerade so und ist noch nicht soweit gekommen?

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz