#1 Pantherschildkröte in Not von Adda 24.07.2020 14:58

avatar

Hallo liebe Forumsmitglieder,

ich hoffe, ich habe dieses Thema hier richtig platziert. Ich habe im Frühjahr in einer Notsituation unsere männliche Pantherschildkröte Moritz aufgenommen. Er lebte vorher bei meiner Mutter, die mit ihm aufgrund persönlicher Probleme vollkommen überfordert war und ihn Hals über Kopf abgeben wollte. Damit er nicht in falsche Hände kommt, habe ich ihn kurzfristig aufgenommen.
Er ist ungefähr 20 Jahre alt und wiegt rund 5kg, frisst gut und ist seiner Art entsprechend ungeheuer lauffreudig.
Obwohl ich es ihm hier versuche so angemessen wie möglich zu gestalten, ist eine Stadtwohnung auf Dauer eben kein Zustand für solch ein Tier.
Ich wünsche mir für ihn ein dauerhaftes Zuhause mit den entsprechenden Bedingungen, d.h. ein gut beheiztes und ausgeleuchtetes entsprechend großes Innengehege im Winter und wenn möglich einen Freilauf für den Sommer. Auch Gesellschaft von Artgenossen wäre toll, denn er sucht häufig den menschlichen Kontakt, was ich als Verzweiflungsakt betrachte. Aufgrund meiner eigenen zunehmenden Verzweiflung darüber, dass er hier leider nicht das hat, was er für ein glückliches Leben benötigt, wende ich mich hiermit an euch. Zugegebenermaßen hat sich meine Familie ihn vor 20 Jahren sehr naiv und unwissend gekauft. Ich würde das gerne wieder gut machen, indem er nicht noch mal in solch dilettantisch Hände kommt. Daher würde ich mich sehr freuen, wenn sich ein erfahrener Halter oder eine Halterin bei mir melden würde. Ich möchte einfach nur, dass es ihm gut geht.
Gibt es hier im Forum jemand, der Moritz und mir helfen könnte, ein angemessenes Zuhause zu finden? Wohin könnte ich mich noch wenden? Die Entfernung spielt für mich eine untergeordnete Rolle. Hauptsache er bekommt das, was er braucht.

Liebe Grüße
Adda

#2 RE: Pantherschildkröte in Not von stock 24.07.2020 20:18

avatar

Arbeitskreis der AG Schildkröten des DGHT kann Dir sicherlich weiterhelfen. Schau da mal auf Homepage der DGHT nach.

#3 RE: Pantherschildkröte in Not von Jakido 24.07.2020 23:04

avatar

Hallo und herzlich Willkommen!

Ich kann dir nicht weiterhelfen, drücke aber die Daumen, dass du jemanden findest!

Schildkröten werden oft angeschafft, ohne dass die Bedingungen stimmen. Das macht es nicht besser, aber falls es dich beruhigt, da bist du defintiv nicht alleine mit der Geschichte.

Schön dass du ihm ein artgerechtes Zuhause suchst

Liebe Grüße,
Karin

#4 RE: Pantherschildkröte in Not von Adda 25.07.2020 10:01

avatar

Hi, vielen Dank für den Tipp! Ich war gerade mal auf der Seite und habe dort nur einen allgemeinen Kontakt zum DGHT gefunden. Weißt du, ob es noch einen nähere/spezifischere Möglichkeit gibt, dort jemanden zu kontaktieren?

#5 RE: Pantherschildkröte in Not von Adda 25.07.2020 10:05

avatar

@ Katrin: Ich danke dir! Ich bin mittlerweile zu der Ansicht gekommen, dass solche Exoten überhaupt nicht in Privathand gehören. Das würde vielen Tieren, viel Leid ersparen.

#6 RE: Pantherschildkröte in Not von Jakido 25.07.2020 11:27

avatar

Hallo,

Zitat von Adda im Beitrag #5
Ich bin mittlerweile zu der Ansicht gekommen, dass solche Exoten überhaupt nicht in Privathand gehören. Das würde vielen Tieren, viel Leid ersparen.


Ja, da stimme ich dir zu. Allerdings gibt es auch Halter , die sich wirklich Mühe geben und die Tiere haben dann ein gutes Leben. Aber gerade wie bei deinem Exemplar, ist der Platzbedarf, der Stromverbauch und das Ganze drumherum auch eine Hausnummer, die nicht mehr als "kleines" Hobby bezeichnet werden können. Das solche großen Arten ohne Probleme erworben werden können, siganlisiert irgendwie auch, dass sie leicht zu halten sein müssten - sonst würde ja nicht jeder so ein Tier kaufen können.


Mir tun die zig Kaninchen, Hamster, Meerschweinchen in Plastikkäffigen in kleinen Wohnungen aber genauso leid. Schildkröten bilden keine Ausnahme.

#7 RE: Pantherschildkröte in Not von stock 27.07.2020 18:11

avatar

Ich kann Dir die E-Mail Adresse des Leiters des Arbeitskreises geben, wenn Du es wünscht. Aber natürlich nur dann per PN. Das Problem ist nun mal, daß sich häufig die späteren Halter, nicht im voraus genügend über die Arten informiert haben. Es reicht vielen die Aussagen der Zoohändler, aber die wollen aber überwiegend nur verkaufen um zu überleben.

#8 RE: Pantherschildkröte in Not von Adda 28.07.2020 12:43

avatar

@stock:
Da kann ich mich dir nur anschließen. Meinen Eltern ging es halt ähnlich und sie sind da völlig naiv rangegangen.
Über die Nummer würde ich mich sehr freuen.

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz