Seite 1 von 2
#1 Gibt es eine Schildkrötenart, die ohne Strom auskommt? von carmen.1978 07.02.2018 16:22

Hallo ihr Lieben,
ich bin gerade dabei, das Schildkrötengehege her zu richten. Ich habe ca. 42qm zur Verfügung für den Anfang, könnte bis max.65qm ausgedehnt werden. Welche Schildkrötenart könnte ohne Strom gehalten werden? (Ich hoffe ich werde für diese Frage nicht gesteinigt ).
Das Gelände ist Teil einer Terassenstufe, die den ganzen Tag uneingeschränkt in der Sonne liegt. Eine Natursteinmauer dient an einer langen Seite als Begrenzung. Auf der anderen Seite muss das Geländer noch entsprechend verkleidet werden. Auch dafür hätte ich Natursteine vorgesehen zwecks der Wärmespeicherung. Zudem ist ein Gewächshaus geplant. Auch hier bin ich offen zwecks der Stärke der Hohlkammerplatten bzw. des Materials.
Danke euch!

#2 RE: Gibt es eine Schildkrötenart, die ohne Strom auskommt? von Hannelore 07.02.2018 16:41

avatar

Meine Griechischen Landschildkröten, Boettgeris, sowie mein Wildfang-Mauren-Männchen kommen ohne Strom aus. Sie haben Frühbeete, die in einem sehr sonnigen Gehege stehen. Ich wohne relativ günstig in der Köln-Bonner Bucht. Ich halte Griech. Landschildkröten Thb seit 1979 draußen. Von ca. 1985 bis 1990 hatte ich eine Bodenheizung in einem Holzschutzhaus, was sich nicht bewährt hat und auf keinen Fall zu empfehlen ist.
Wie gut sich ein großes Gewächshaus im Vergleich zu einem Frühbeet aufheizt, weiß ich nicht.
Falls die Bedingungen bei Dir im Gehege und Gewächshaus und das Klima in Deiner Region für Landschildkröten -ohne Zuheizen- geeignet sind, dann kannst Du sowohl die Ost- wie die Westrasse der Griechischen Landschildkröte und die Breitrandschildkröte halten sowie -je nach Unterart- Maurische Landschildkröten.
Aber es gibt sicher noch andere Meinungen dazu.

#3 RE: Gibt es eine Schildkrötenart, die ohne Strom auskommt? von Anna 07.02.2018 18:26

avatar

Ich denke, es kommt auch sehr darauf an, wie die Tiere bisher gelebt hatten. Wenn du ein Terrarientier vom Tierheim holst, könnte es schwer werden.

#4 RE: Gibt es eine Schildkrötenart, die ohne Strom auskommt? von carmen.1978 07.02.2018 19:59

Danke euch schon mal!
Ich würde gerne ein älteres Tier aus einer Reptilienauffangstation holen..

#5 RE: Gibt es eine Schildkrötenart, die ohne Strom auskommt? von Torsten 07.02.2018 20:20

avatar

Meiner Meinung nach gibt es hier in Deutschland nur ganz wenige Gegenden wo es ohne Strom halbwegs funktioniert.

Gruss
Torsten

#6 RE: Gibt es eine Schildkrötenart, die ohne Strom auskommt? von Hannelore 07.02.2018 20:33

avatar

Es gehört nicht zu Deiner Frage, @carmen.1978 , aber ich möchte es trotzdem erwähnen:
In Auffangstationen sind überwiegend Männchen.
Wenn Du mit einem Männchen anfängst, wird es sehr schwierig und/oder teuer, eine Gruppe zusammenzustellen.

Vielleicht kann eine Auffangstation aber eine funktionierende Gruppe vermitteln.
Man hört schonmal, dass ein neuer Halter für eine ganze Gruppe gesucht wird, weil der bisherige Halter verstorben ist.

Vielleicht gibst Du hier im Forum Gebe ab /nehme auf bekannt, dass Du eine Gruppe übernehmen würdest.

#7 RE: Gibt es eine Schildkrötenart, die ohne Strom auskommt? von carmen.1978 07.02.2018 20:39

Hallo Hannelore,
ich habe schon eine Anfrage an eine Auffangstation gestellt. Sie vermittelt 2 Männchen, die zusammen aufgewachsen sind bzw. zusammen gehalten worden sind. Die eine 40, die andere 50 Jahre alt :)

#8 RE: Gibt es eine Schildkrötenart, die ohne Strom auskommt? von carmen.1978 07.02.2018 20:39

@Torsten
Welche Gegenden wären das?

#9 RE: Gibt es eine Schildkrötenart, die ohne Strom auskommt? von Torsten 07.02.2018 20:55

avatar

Na, z.b dort wo @Hannelore wohnt...
Woher kommst du denn?

#10 RE: Gibt es eine Schildkrötenart, die ohne Strom auskommt? von carmen.1978 07.02.2018 21:02

Ich wohne ca. 30km nördlich von Würzburg entfernt, oberer Rand von Baden Württemberg

#11 RE: Gibt es eine Schildkrötenart, die ohne Strom auskommt? von cassi 07.02.2018 22:37

avatar

Du könntest auch darüber nachdenken, Wasserschildkröten ein Zuhause zu bieten. Emys orbicularis, also die europäische Sumpfschildkröte, dürfte da kein Problem darstellen.

LG
Dani

#12 RE: Gibt es eine Schildkrötenart, die ohne Strom auskommt? von firlefanz 08.02.2018 06:55

avatar

Zitat von carmen.1978 im Beitrag #10
Ich wohne ca. 30km nördlich von Würzburg entfernt, oberer Rand von Baden Württemberg

ich hatte eine freundin 10 km südlich von würzburg wohnte. dort ist es - würd ich sagen - ideal für griechen. wird dort, wo du wohnst weinbau betrieben? denn so grob über den daumen würd ich sagen, dass weinbaugegenden gute SK vorraussetzungen haben.
diese zwei alten herren (aus der auffangstation) - wo lebten die in den letzten jahren? und wie wurden sie dort gehalten?

#13 RE: Gibt es eine Schildkrötenart, die ohne Strom auskommt? von Rosi 08.02.2018 13:18

avatar

Hallo, ich denke schon das es ohne Strom geht solange du nicht auf 1000m höhe lebst. Wenn du ein Gewächshaus hast, und das Gehege gut mit Sonne versorgt wird, spricht nichts dagegen. Wenn e dann mal drübe Tage ohne Sonne gibt schlafen sie halt, sie müssen ja nicht täglich aktiv sein. Aber ich würde ein Gewächshaus mit ab 16mm nehmen damits besser speichert. Meines hat nur 6mm , wird ur schnell warm aber kühlt genauso schnell wieder ab. Ich habe Strom, aber nutze ihn sehr selten.

Wo das Tier herkommt, bzw. wie es bisher gelebt hat spielt meiner Meinung nach keine Rolle! Es sind und bleiben wechselwarme Tiere ! wenn sie sich an gewisse Bedienungen so schnell gewöhnen würden, dann könnte ich ja auch behaupten meine Nachzuchten aus Österreich sind nun Österreichische Landchildkröten und brauchen kein mediterranes Klima und umgekehrt genauso, auch Terrarientiere brauchen ihre Winterstarre um gesund zu leben.
Lg Rosi

#14 RE: Gibt es eine Schildkrötenart, die ohne Strom auskommt? von Emys64 08.02.2018 13:25

avatar

Hallo Carmen,

ich halte alle Europäischen Landschildkröten ( außer hermanni hermanni) ohne Strom und ohne Frühbeet. Europäische Sumpfschildkröten und Westliche Zierschildkröten kommen auch ohne Strom aus.
So wie du deinen Platz beschreibst, brauchst du dir keine Sorgen zu machen.
Ein Frühbeet oder Gewächshaus kannst du machen, aber Strom brauchst du keinen.
Das gilt natürlich nur für sonnige Lagen und nicht im Hochgebirge !
LG Harald

#15 RE: Gibt es eine Schildkrötenart, die ohne Strom auskommt? von christine 08.02.2018 15:34

avatar

Ich brauche sogar für meine thh keinen Strom. Ich habe zwar die Möglichkeit, habe die Lampen aber so gut wie nie an weil ich in einer sehr sonnigen Gegend lebe. Zwar in einer recht kalten, aber sonnigen Gegend. Ohne Frühbeet/Gewächshaus ginge es hier, wo ich lebe nicht.

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz