.
Zum Seitenanfang Schritt hoch Schritt runter Zum Seitenende
Seite: Rechtliches/Gesetzliche Bestimmungen

Da Griechische Landschildkröten, wie auch viele andere Schildkrötenarten, der EU-Artenschutzverordnung 1997 unterliegen, dürfen diese nur mit entsprechenden EU-Bescheinigungen gehandelt werden.

d5f199_da6e1981aa3d8d451d806c04b691ac6c.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)d5f199_9e89db6f88f79ef43d7bbf73bcfd3538.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)

Auf die Entnahme aus der Natur stehen hohe Geldstrafen.


Die Haltung aller Reptilien sind nach Art. 2 § 25 Tierschutzgesetz, binnen 14 Tagen nach dem Erwerb bei der zuständigen Bezirksverwaltungsbehörde zu melden.
In Wien ist dafür die Magistratsabteilung 60 Veterinäramt (1030 Wien, Karl-Farkas-Gasse 60) zuständig, auch unter post@ma60.wien.gv.at erreichbar.

Seit Oktober 2013 gilt in Österreich eine Fotodokumentation
Jungtiere müssen dafür jährlich auf weißem Untergrund mit Lineal und Datum fotografiert werden, adulte Tiere alle fünf Jahre.

d5f199_a662cd544a784dc3a09e5104f5242cec.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)d5f199_b22232186a664202b23b6248b3b99c00.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)



disconnected Schildkröten-Chat Mitglieder Online 6
Xobor Xobor Wiki
Datenschutz