.
Zum Seitenanfang Schritt hoch Schritt runter Zum Seitenende
Seite: Futterpflanze - Malve

Die Malve ist eine hervorragende Futterpflanze.
Es gibt sehr unterschiedliche Malvenarten. Nicht nur die Wilde Malve, auch alle kultivierte Malvenarten (Gartenmalve, Bechermalve,…) dürfen verfüttert werden.
Die Tiere fressen sowohl die Blätter, als auch die Blüten.
Abgefressenen Blätter erneuern sich sehr rasch, daher ist diese Pflanze sehr ausgiebig. Sie steht von Frühling bis in den späten Herbst zur Verfügung.

Inhaltsstoffe: Kalium, Flavanoide, Cologensäure und Schleimstoffe.

Dsc_0101.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)



disconnected Schildkröten-Chat Mitglieder Online 9
Xobor Xobor Wiki
Datenschutz