.
Zum Seitenanfang Schritt hoch Schritt runter Zum Seitenende
Seite: Calcium

Schildkröten brauchen Calcium, das wir ihnen auch in menschlicher Obhut bieten müssen.

Warum?
- Knochenaufbau
- Beschalung der Eier bei Weibchen
- ganz viele Körperfunktionen hängen damit zusammen

wer sich weiter einlesen möchte findet in der Testudowelt einen Artikel von Lutz Prauser


Was kann ich meinen Schildkröten anbieten, damit sie genügend Calcium zur Verfügung haben?
- Sepiaschalen (unbehandelt) - die mit Abstand beste Wahl
- Algenkalk, z.B. Calcio-Reptin
- leere Schneckenhäuser (Achtung, nach einigen Berichten könnten scharfe Kanten den Tieren gefährlich werden)
- gut und lange abgekochte Knochen oder richtig vergammelte Knochen, die schon porös sind
- fein gemahlene Eierschalen
- Muschelgrit (hier könnte es eventuell zu einer Verstopfung kommen)
- Schildkröteneierschalen

Weiterführende Literatur: http://www.testudowelt.de/?cat=590

Wichtig: Kalk immer zur freien Verfügung anbieten, nie zwangsweise über das Futter streuen. Die Tiere nehmen Calcium auf, wenn sie instinktiv spüren, dass sie es brauchen.

Kalzium1.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)2008 (22).JPG - Bild entfernt (keine Rechte)



disconnected Schildkröten-Chat Mitglieder Online 5
Xobor Xobor Wiki
Datenschutz